Home
Über die Meyenbären
Galerie
Teddys zur Adoption
adoptierte Tiere
Bastelpackungen
Puppenstube
Schönes für Zuhause
Für die Kleinsten
Bärenklinik
Museumsshop
Sonderangebote
Veranstaltungen
Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Die Meyenbären 

 

Die Meyenbären sind eine junge bunte Bärenfamilie. Unsere Mitglieder sind aus Mohair, Alpaca oder Plüsch, allesamt handgenäht, nach eigens entworfenen Schnittmustern.

Hinter den Meyenbären stehe ich, Andrea Meyenburg, und ich bin - wie so viele andere Bärenmacher - dem "Bärenvirus" Stück für Stück verfallen...
Begonnen hat alles vor rund 15 Jahren mit einer zufällig in einem Bären- und Puppenmuseum entdeckten Bastelpackung. Dank detaillierter Anleitung hatte ich schon bald den ersten Bären vor mir sitzen und trotz vieler weiterer Bären ist er weiterhin einer meiner Favoriten (ganz klar, als mein Erstlingswerk!). Dem "Einzelbärenkind" folgte ein Minibär, den ich meiner Mutter schenkte.
Ich legte eine lange Bärenpause ein und beschäftigte mich mit diversen anderen

Handarbeiten und Techniken. Erst einige Jahre später erhielt ich eine weitere Bastelpackung für einen recht großen Bären mit Mütze und Weste geschenkt (das Ergebnis stimmte mich allerdings nicht ganz zufrieden, da mein Bär mit dem abgebildeten wenig zu tun hatte...). Zum guten Schluss kaufte ich mir selbst noch eine Bastelpackung für einen knuffigen Bären (erstmals aus Plüsch), der (für mich wieder eine Premiere) nicht gegliedert wurde.

Bereits nach diesen vier Bastelpackungen wurde es mir zu langweilig, "nur" nach Vorgabe zu arbeiten. Ich versuchte mich an meinem ersten eigenen Schnittmuster. Ich probierte hin und her, bis alle Teile auf dem Papier zusammenzupassen schienen, erst dann wagte ich mich an das Übertragen auf Mohair. Heraus kam Eddie, der kleine Glückspilzsammler, der erste echte "Meyenbär", mit handgefilztem Mützchen, Umhang und Glückspilzen. Er lächelt mich jetzt von meinem Regal aus an und ist stolz, seinen Platz neben seinen vielen nachfolgenden "Meyenbären"-Geschwistern behalten zu haben.

Wie das immer so ist - es kam eins zum anderen. Die Bären wurden mehr und bevölkerten meine Wohnung. Noch mehr Ideen schwirren mir im Kopf rum und ich möchte noch sooo vielen Bärchen das Leben schenken.

Und weil das alles alleine keinen Spaß macht, habe ich beschlossen, die "Meyenbären" bekannt zu machen.
Es freut mich, dass Sie zu den neuen Bekannten der "Meyenbären" gehören und meine Internetseite besuchen.

Lassen Sie sich überraschen von meinem Sortiment. Ich hoffe, es gefällt Ihnen ein wenig und Sie haben genauso viel Freude daran wie ich, wenn Sie zwischen all den Bären und niedlichen Accessoires stöbern.

Bärige Grüße

Andrea Meyenburg 


Top

Meyenbären | meyenbaeren@t-online.de